Sura 1 Artworks

Acrylmalerei, Mischtechniken, Webdesign

Posts Tagged ‘Online-Tool’

Mit ScreenCastle direkt aus dem Browser heraus Screencasts aufnehmen

Posted by sura1 - 13. April 2009

april13
Bookmark and Share

http://screencastle.com/

screencastle_screenshot

Mit ScreenCastle können Sie direkt aus dem Browser heraus Screencasts aufnehmen. Nachdem der Screencast-Recorder geladen ist, können Sie die Aufnahme mit einem Klick auf den orangen Button starten. Zunächst erscheint danach die nachstehende Grafik.

Aufnahme:

screencastle11

Stellen Sie hier den Aufnahmebereich fest, indem Sie entweder die Größe mit width und height oder aber mit den schwarzen Pfeilen festlegen und danach auf den Button ‚OK, open the recorder‘ klicken!

screencastle2-vert1

Unter dem von Ihnen festgelegten Aufnahmebereich (ganzer Bildschirm: darüber!!) erscheint der ‚Start-Recording-Button‘. Klicken Sie auf diesen und die Aufnahme wird gestartet. Danach können Sie Ihre Aufnahme jederzeit zwischendurch stoppen (‚Pause-Recording-Button‘). Wenn Sie mit dem Screencast fertig sind, klicken Sie die Taste ‚Finish This Screencast‘.
Abschließend können Sie das fertige Video mit der Taste ‚Preview This Screencast‘ sofort ansehen oder mit dem Button ‚Save This Screencast Now‘ auf der Webseite ScreenCastle speichern.

Der fertige Screencast wird von ScreenCastle gehostet und kann an anderer Stelle eingebettet werden. Es gibt auch einen Direktlink zum Video, die Screencasts können also auch lokal gespeichert werden.

Die Qualität der Videos im Flash-Format .flv ist nicht schlecht, ScreenCastle kann also durchaus als einfache Alternative zu anderen Screen-Recording-Programmen in Erwägung gezogen werden.

In der Rubrik ‚Antworten‘ erfahren Sie Näheres darüber, wie lange Ihr Screencast gespeichert wird. Am besten ist es jedoch, das Video auf den eigenen PC herunterzuladen, damit die Daten nicht verloren gehen können – denn wer weiß, wie lange diese Webseite in Betrieb sein wird.

In der Rubrik ‚Über‘ gibt es außerdem weitere ausführliche Informationen zur Webseite.

Gefunden unter:

www.downloadsquad.com

Posted in Online-Generatoren | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Mit Whatsitscolor Farben aus Fotos extrahieren

Posted by sura1 - 31. März 2009

silver31
Bookmark and Share

http://whatsitscolor.com/

whatsitscolor_screenshot

Wie Sie mit Whatsitscolor ein Farbschema aus einem Bild extrahieren

Auf der Webseite von Whatsitscolor haben Sie die Möglichkeit, für jedes von Ihnen hochgeladene Bild die Gesamt-Anzahl der in der Grafik vorhandenen Farben zu ermitteln.

Beispiel:

whatsitscolor_sample

Ich habe das Logo der Webseite Whatsitscolor als Vorlage genommen, um Ihnen das Online-Tool näher erklären zu können.

Wie Sie sehen können, wurden vom Online-Editor insgesamt 89 verschiedene sichtbare Farben ermittelt. Die Top-10 werden bei jeder hochgeladenen Grafik gesondert ausgewiesen.

Ganz besonders interessant finde ich die Ermittlung der Hauptfarbe (= Dominant Average Color: #e3ece2) und der dazu passende Komplementär-Farbe (Complementary Dominant Average Color: #ebe2ec), welche als Hintergrund-Farbe empfohlen wird.

Dieses Tool kann sehr nützlich bei Überlegungen sein, welche Farben am besten zu einem Bild passen.

Sehen Sie dazu noch ein weiteres Beispiel

whatsitscolor_sample1

gradient19

Posted in Farben | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Photovisi.com: Online Collage Maker

Posted by sura1 - 19. März 2009

silver19
Bookmark and Share

http://www.photovisi.com/

photovisi_screenshot

Auf der Webseite von Photovisi.com haben Sie die Möglichkeit, rasch und einfach die schönsten Online-Collagen zu erstellen. Photovisi.com ist ein toller Free Online Collage Maker mit einem großen Vorteil: Sie brauchen sich nicht anzumelden und können so viele Collagen erstellen, wie Sie möchten.

1. Templates (Vorlagen) auswählen:

18_variationen

Es gibt insgesamt 18 verschiedene Templates (Vorlagen), aus welchen Sie Ihre Wunsch-Collage erstellen können. Dabei gibt es Vorlagen mit 2 Bilder bis zu 30 Bildern. Wählen Sie Ihr Wunsch-Template und klicken Sie bitte darauf. Danach gelangen Sie direkt zur Upload-Seite.

2. Fotos hochladen:

photovisi2 photovisi_upload

Sie können Ihre Collage erstellen, indem Sie Ihre eigenen Fotos hochladen. Daneben gibt es aber auch die Möglichkeit, einfach Bilder von Flickr auszuwählen.

3. Collage bearbeiten:

photovisi_collage

Bevor Sie Ihre Collage fertigstellen lassen, können Sie diese bearbeiten, indem Sie zum Beispiel die Anordnung Ihrer Bilder verändern oder bestimmte Fotos austauschen. Wenn Sie mit der Vorschau zufrieden sind, klicken Sie bitte auf folgenden Button:

complete

4. Download der fertigen Grafik:

photovisi_fertig

Die fertige Collage wird Ihnen in 3 verschiedenen Größen zum Download angeboten. Wählen Sie Ihre Wunschgröße und laden Sie die generierte Online-Collage auf Ihren PC. Außerdem können Sie diese auch direkt per E-Mail an Freunde und Bekannte versenden.

Sehen Sie als Beispiel meine Muster-Collage (800x600px):

download-800x6001

Orignal ansehen: [Bild anklicken!]

gradient8

Posted in Online-Generatoren | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 1 Comment »

Lustige und interessante Foto-Effekte mit JPGfun.com

Posted by sura1 - 12. März 2009

silver121
Bookmark and Share

http://jpgfun.com/

jpgfun_screenshot

JPGfun – lustige und interessante Foto-Effekte online erstellen

Auf der Webseite www.JPGFun.com/ können Sie Ihr Wunsch-Foto hochladen und anschließend mit einer großen Anzahl von Effekten versehen.

Es stehen folgende Bearbeitungen zur Auswahl:

JpgFun Photo Frames
41 verschiedene Rahmen

jpg_frames

JpgFun Effects
51 Bild-Effekte

jpg_effects

JpgFun Magazines
39 Magazin-Stile

jpg_magazines

Musterbeispiel

Ich nehme als Musterbeispiel mein Gemälde mit dem Namen tanzkurs.jpg, um Ihnen zu zeigen, wie JPGfun.com funktioniert.

tanzkurs12

Fertige Bildeffekte im Demo-Video ansehen

[1,8 MB – Dauer: 1 min 30 sec]

jpgfun_video

Download der bearbeiteten Grafiken:

Klick auf die rechte Maustaste und speichern unter….!!

k-muster

Tanzkurs - Acryl mit Spachtelmasse auf Malplatte

gradient3
Ähnliche Artikel:
Mit Loonapix interessante Foto-Effekte online erstellen
PikiPimp: witzige Fotos gestalten
Picnik - Online Bild-/Fotobearbeitung auf höchstem Niveau
Verrückte Fotomontagen mit PiZap: Foto-Tool der etwas anderen Art
Pixlr: Online Foto-Bearbeitung - Online Free Image Editor

Posted in Bild-/Fotoeditoren | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Devolve Me – In jedem steckt ein Urzeitmensch

Posted by sura1 - 11. März 2009

silver11
Bookmark and Share

http://www.open.ac.uk/darwin/devolve-me

devolve_me_screenshot

In jedem steckt ein Urzeitmensch. Ein Fun-Tool bringt niedere Instinkte zum Vorschein.

Die Webseite ‚Devolve Me‘ stellt ein tolles Online-Tool vor, mit dem Sie nach Hochladen eines Porträtfotos (möglichst Frontalaufnahme) sehen können, wie Sie vor ein paar Millionen Jahren ausgesehen hätten.

Vier Zeitstufen können ausgewählt werden: Angefangen vom Australopithecus afarensis, der vor etwa 3,7 Millionen Jahren lebte, bis hin zum Homo heidelbergensis, der vor gerade mal einer halben Million Jahren auf dieser Erde wandelte. Das Ergebnis fällt in jedem Falle ziemlich haarig aus.

Sehen Sie hier, wie dies funktioniert:

Original-Foto hochladen (mein Muster ist von der Webseite)

devolveme_portrait

Nach dem Hochladen des Bildes müssen Sie die Einstellungen für Nase, Augen, Mund und Gesicht vornehmen. Wenn Sie mit der Einstellung fertig sind, klicken Sie auf den Button „Devolve“

devolveme_bearbeiten

Auswahl aus 4 verschiedenen Zeitepochen. Der Zeitrahmen beläuft sich dabei auf 3,7 Millionen Jahre bis 500.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung.

devolveme_4parts

Ergebnis auf Vimeo ansehen [27 Sekunden, 860 KB]:

devolveme_video1_11

Sie können Ihre fertigen Verwandlungen leider nicht direkt von der Webseite Devolve Me herunterladen. Es besteht aber die Möglichkeit, das Endergebnis als E-Mail an ihre Freude und Bekannten zu verschicken. In dieser ist dann ein bestimmter Link anzuklicken, um zum fertigen Foto zu gelangen

Zusätzlich zum Video möchte ich Ihnen abschließend die 4 verschiedenen fertigen Zeitstufen noch extra als Grafiken vorstellen:

Alter: 3,7 Millionen Jahre – Australopithecus afarensis

devolveme1

Alter: 2,2 Millionen Jahre – Homo habilis

devolveme2

Alter: 1,8 Millionen Jahre – Homo erectus

devolveme3

Alter: 500.000 Jahre – Homo heidelbergensis

devolveme4

gradient2
Ähnliche Artikel:
Kurioses Video auf YouTube: Sauberkeit für “untenrum” für Frauen
Nackte Tatsachen: Webprojekt mise`a`nu
Akiyoshis Illusion Pages - Außergewöhnliche optische Illusionen
Flash-3D: Spielerei mit einer Spinne
Der Sand im Getriebe des Internets
Flash-Spielerei: Pornovideo mit Flash jungendfrei machen
Virtuelle Dominosteine aufstellen auf www.drawminos.com
www.10mg.nl - Elektroschock für Hasen<
Sex bis es quietscht - Verbotene Kondomwerbung wird YouTube-Hit

Posted in Interessante Webseiten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »