Sura 1 Artworks

Acrylmalerei, Mischtechniken, Webdesign

Posts Tagged ‘Die 4 Elemente’

War die Mondlandung echt?

Posted by sura1 - 16. April 2009

april16
Bookmark and Share

Alpha Centauri: Sendereihe auf BR-Alpha

Sterngucken mit Professor Harald Lesch

Geschichtenerzählen und Astrophysik – das sind seine beiden großen Leidenschaften: Dr. Harald Lesch ist Professor für theoretische Astrophysik an der Uni München und unterrichtet Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie S.J. in München. Er ist Mitglied der Kommission „Astronomie in Unterricht und Lehramt“. Seine Hauptforschungsgebiete sind kosmische Plasmaphysik, Schwarze Löcher und Neutronensterne.

Ausführliche Informationen zum Moderator: hier (!)

Gibt es Außerirdische? Wie dünn war die Ursuppe? Und wie sieht eigentlich die Zukunft des Universums aus? Manchmal wissen nur Experten wie der Astrophysiker Harald Lesch weiter.

Folge 93: War die Mondlandung echt?

[Video ansehen: Link oder Screenshot anklicken]

BR-Online: War die Mondlandung echt?

wardiemondlandungecht

Posted in Alpha Centauri | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Die 4 Elemente: Folge 16: Wie entstehen Planeten?

Posted by sura1 - 18. Februar 2009

februar_18
Bookmark and Share

Die 4 Elemente: 16-teilige Sendereihe auf BR-Alpha mit Harald Lesch

Woraus besteht die Welt?

br-online-publikation-216412-20081014094803

Feuer, Wasser, Erde und Luft hielten die alten Griechen für die Bausteine unserer Welt. Was sagt die moderne Wissenschaft dazu? Woraus besteht eigentlich die Welt? Harald Lesch geht dieser uralten Menschheitsfrage nach. Wie immer versteht er es, den Zuschauern auf unterhaltsame Weise die kompliziertesten Fragen zu beantworten.

2 Interviews mit Prof. Harald Lesch:

http://www.wasistzeit.de/interviews/a1.htm
http://www.astronomie.de/bibliothek/interview/lesch/lesch.htm

Die 16-teilige Sendereihe auf BR-Alpha schlägt einen kultur- und naturwissenschaftlichen Bogen von den alten griechischen Philosophen mit ihrer Lehre von den vier Elementen bis zur modernen Lehre der Elementarteilchen und fundamentalen physikalischen Wechselwirkungen. Die Filme zeigen, welche Bedeutung den alten Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde in der modernen Wissenschaft und Forschung zukommt.

Die 4 Elemente: Folge 16: Wie entstehen Planeten?

Die Enstehung von Planeten ist eines der wichtigsten Themen der modernen Astronomie. Wie entwickelt sich ein Planet, zum Beispiel einer wie unsere Erde? Die Wissenschaft ist in dieser Frage schon sehr weit.

[Video ansehen: Link oder Grafik anklicken]

Folge 16: Wie entstehen Planeten?

wieentstehenplanenten

Ähnliche Artikel:

Die 4 Elemente: Folge 1 – Die Kulturgeschichte
Die 4 Elemente: Folge 2 – Was ist die Welt?
Die 4 Elemente: Folge 3 – Am Anfang war die Kraft
Die 4 Elemente: Folge 4 – Der große Zusammenhang
Die 4 Elemente: Folge 5 – Was ist Wasser?
Die 4 Elemente: Folge 6 – Woher kommt das Wasser?
Die 4 Elemente: Folge 7 – Wo ist das Wasser im Universum?
Die 4 Elemente: Folge 8 – Der Aufbau der Atmosphäre
Die 4 Elemente: Folge 9 – Die Geschichte des Klimas
Die 4 Elemente: Folge 10 – Das Klima auf anderen Planeten
Die 4 Elemente: Folge 11 – Was ist ein Plasma?
Die 4 Elemente: Folge 12 – Woher kommt die Sonnenenergie?
Die 4 Elemente: Folge 13 – Die Beziehung Sonne-Erde
Die 4 Elemente: Folge 14 – Was ist die Erde?
Die 4 Elemente: Folge 15 – Die Geschichte der Kontinente

Posted in Die 4 Elemente | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

Die 4 Elemente: Folge 14: Was ist die Erde?

Posted by sura1 - 18. Februar 2009

februar_18
Bookmark and Share

Die 4 Elemente: 16-teilige Sendereihe auf BR-Alpha mit Harald Lesch

Woraus besteht die Welt?

br-online-publikation-216412-20081014094803

Feuer, Wasser, Erde und Luft hielten die alten Griechen für die Bausteine unserer Welt. Was sagt die moderne Wissenschaft dazu? Woraus besteht eigentlich die Welt? Harald Lesch geht dieser uralten Menschheitsfrage nach. Wie immer versteht er es, den Zuschauern auf unterhaltsame Weise die kompliziertesten Fragen zu beantworten.

2 Interviews mit Prof. Harald Lesch:

http://www.wasistzeit.de/interviews/a1.htm
http://www.astronomie.de/bibliothek/interview/lesch/lesch.htm

Die 16-teilige Sendereihe auf BR-Alpha schlägt einen kultur- und naturwissenschaftlichen Bogen von den alten griechischen Philosophen mit ihrer Lehre von den vier Elementen bis zur modernen Lehre der Elementarteilchen und fundamentalen physikalischen Wechselwirkungen. Die Filme zeigen, welche Bedeutung den alten Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde in der modernen Wissenschaft und Forschung zukommt.

Die 4 Elemente: Folge 14: Was ist die Erde?

Die Erde ist der einzige Planet, von dem wir definitiv wissen, dass es auf ihm Leben gibt. Kein anderer Planet hat Eigenschaften wie die Erde. Harald Lesch geht der spannenden Frage nach: Was ist die Erde?

[Video ansehen: Link oder Grafik anklicken]

Folge 14: Was ist die Erde?

wasistdieerde

Ähnliche Artikel:

Die 4 Elemente: Folge 1 – Die Kulturgeschichte
Die 4 Elemente: Folge 2 – Was ist die Welt?
Die 4 Elemente: Folge 3 – Am Anfang war die Kraft
Die 4 Elemente: Folge 4 – Der große Zusammenhang
Die 4 Elemente: Folge 5 – Was ist Wasser?
Die 4 Elemente: Folge 6 – Woher kommt das Wasser?
Die 4 Elemente: Folge 7 – Wo ist das Wasser im Universum?
Die 4 Elemente: Folge 8 – Der Aufbau der Atmosphäre
Die 4 Elemente: Folge 9 – Die Geschichte des Klimas
Die 4 Elemente: Folge 10 – Das Klima auf anderen Planeten
Die 4 Elemente: Folge 11 – Was ist ein Plasma?
Die 4 Elemente: Folge 12 – Woher kommt die Sonnenenergie?
Die 4 Elemente: Folge 13 – Die Beziehung Sonne-Erde

Posted in Die 4 Elemente | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Die 4 Elemente: Folge 13: Die Beziehung Sonne – Erde

Posted by sura1 - 25. Januar 2009

jan25_128x128
Bookmark and Share

Die 4 Elemente: 16-teilige Sendereihe auf BR-Alpha mit Harald Lesch

Woraus besteht die Welt?

br-online-publikation-216412-20081014094803

Feuer, Wasser, Erde und Luft hielten die alten Griechen für die Bausteine unserer Welt. Was sagt die moderne Wissenschaft dazu? Woraus besteht eigentlich die Welt? Harald Lesch geht dieser uralten Menschheitsfrage nach. Wie immer versteht er es, den Zuschauern auf unterhaltsame Weise die kompliziertesten Fragen zu beantworten.

2 Interviews mit Prof. Harald Lesch:

http://www.wasistzeit.de/interviews/a1.htm
http://www.astronomie.de/bibliothek/interview/lesch/lesch.htm

Die 16-teilige Sendereihe auf BR-Alpha schlägt einen kultur- und naturwissenschaftlichen Bogen von den alten griechischen Philosophen mit ihrer Lehre von den vier Elementen bis zur modernen Lehre der Elementarteilchen und fundamentalen physikalischen Wechselwirkungen. Die Filme zeigen, welche Bedeutung den alten Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde in der modernen Wissenschaft und Forschung zukommt.

Die 4 Elemente: Folge 13: Die Beziehung Sonne – Erde

Seit 4,5 Milliarden Jahren drehen sich die Planeten des Sonnensystems um die Sonne. Warum fliegen die Planeten nicht davon? Welche Auswirkungen hat die Schwerkraft der Sonne auf die Erde?

[Video ansehen: Link oder Grafik anklicken]

Folge 13: Die Beziehung Sonne – Erde

die-beziehung-sonne-erde

Ähnliche Artikel:

Die 4 Elemente: Folge 1 – Die Kulturgeschichte
Die 4 Elemente: Folge 2 – Was ist die Welt?
Die 4 Elemente: Folge 3 – Am Anfang war die Kraft
Die 4 Elemente: Folge 4 – Der große Zusammenhang
Die 4 Elemente: Folge 5 – Was ist Wasser?
Die 4 Elemente: Folge 6 – Woher kommt das Wasser?
Die 4 Elemente: Folge 7 – Wo ist das Wasser im Universum?
Die 4 Elemente: Folge 8 – Der Aufbau der Atmosphäre
Die 4 Elemente: Folge 9 – Die Geschichte des Klimas
Die 4 Elemente: Folge 10 – Das Klima auf anderen Planeten
Die 4 Elemente: Folge 11 – Was ist ein Plasma?
Die 4 Elemente: Folge 12 – Woher kommt die Sonnenenergie?

Posted in Die 4 Elemente | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Die 4 Elemente: Folge 12: Woher kommt die Sonnenenergie?

Posted by sura1 - 25. Januar 2009

jan25_128x128
Bookmark and Share

Die 4 Elemente: 16-teilige Sendereihe auf BR-Alpha mit Harald Lesch

Woraus besteht die Welt?

br-online-publikation-216412-20081014094803

Feuer, Wasser, Erde und Luft hielten die alten Griechen für die Bausteine unserer Welt. Was sagt die moderne Wissenschaft dazu? Woraus besteht eigentlich die Welt? Harald Lesch geht dieser uralten Menschheitsfrage nach. Wie immer versteht er es, den Zuschauern auf unterhaltsame Weise die kompliziertesten Fragen zu beantworten.

2 Interviews mit Prof. Harald Lesch:

http://www.wasistzeit.de/interviews/a1.htm
http://www.astronomie.de/bibliothek/interview/lesch/lesch.htm

Die 16-teilige Sendereihe auf BR-Alpha schlägt einen kultur- und naturwissenschaftlichen Bogen von den alten griechischen Philosophen mit ihrer Lehre von den vier Elementen bis zur modernen Lehre der Elementarteilchen und fundamentalen physikalischen Wechselwirkungen. Die Filme zeigen, welche Bedeutung den alten Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde in der modernen Wissenschaft und Forschung zukommt.

Die 4 Elemente: Folge 12: Woher kommt die Sonnenenergie?

Kohle brennt langsam und gibt dabei Wärme ab. Daraus schloss man früher, dass die Sonne ein glühender Kohleball ist. Heute weiß man es besser. Welche Prozesse sorgen dafür, dass die Sonne Energie abstrahlt?

[Video ansehen: Link oder Grafik anklicken]

Folge 12: Woher kommt die Sonnenenergie?

woher-kommt-die-sonnenenergie

Ähnliche Artikel:

Die 4 Elemente: Folge 1 – Die Kulturgeschichte
Die 4 Elemente: Folge 2 – Was ist die Welt?
Die 4 Elemente: Folge 3 – Am Anfang war die Kraft
Die 4 Elemente: Folge 4 – Der große Zusammenhang
Die 4 Elemente: Folge 5 – Was ist Wasser?
Die 4 Elemente: Folge 6 – Woher kommt das Wasser?
Die 4 Elemente: Folge 7 – Wo ist das Wasser im Universum?
Die 4 Elemente: Folge 8 – Der Aufbau der Atmosphäre
Die 4 Elemente: Folge 9 – Die Geschichte des Klimas
Die 4 Elemente: Folge 10 – Das Klima auf anderen Planeten
Die 4 Elemente: Folge 11 – Was ist ein Plasma?

Posted in Die 4 Elemente | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »