Sura 1 Artworks

Acrylmalerei, Mischtechniken, Webdesign

Archive for the ‘Software’ Category

Poladroid – virtuelle Variante einer Sofortbildkamera

Posted by sura1 - 2. April 2009

april2
Bookmark and Share

http://www.poladroid.net/index.php

poladroid_screenshot

Poladroid – virtuelle Variante einer Sofortbildkamera

Poladroid bringt Ihnen die virtuelle Variante einer Sofortbildkamera auf den Windows-Desktop. Die Software erstellt aus JPEG-Dateien digitale Polaroid-Bilder.

poladroid

Um mit Poladroid Fotos umzuwandeln, ziehen Sie die Bilder per Drag&Drop auf das Kamera-Symbol auf dem Desktop. Poladroid legt Wert auf eine äußerst realistische Simulation des analogen Vorbilds: Die Kamera wirft die Fotos erst nach einigen Augenblicken aus. Zunächst sieht man auf dem Bild nichts.

Demovideo ansehen:

poladroid_video

Erst nach und nach wird das Foto sichtbar. Schüttelt man das Bild mit dem Mauszeiger, geht es etwas schneller. Was dabei herauskommt, bleibt bis zum fertigen Bild ungewiss. Originalgetreu versieht Poladroid die Fotos zufällig mit verwaschenen Farben. Ist der Prozess abgeschlossen, finden Sie im Ausgangsverzeichnis die fertige Datei. Diese können Sie direkt ausdrucken oder bei besonderem Gefallen etwa auf Flickr veröffentlichen.

Fazit:

Wer das Original mochte, hat sicher auch mit der virtuellen Variante der Sofortbildkamera seinen Spaß. Mit dem Gratis-Tool können Sie Ihre Bilder mit wenig Aufwand in „altem“ Glanz erstrahlen lassen. Nett aufgemacht ist Poladroid obendrein.

Posted in Software | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Software auf PCWELT: tägliche eine kostenlose Vollversion

Posted by sura1 - 15. Februar 2009

februar_15
Bookmark and Share

www.pcwelt.de – kostenlose Gratis-Software

pcwelt_screenshot

Auf PC WELT – Das Portal für Computer und Technik erhalten Sie täglich eine kostenlose Vollversion. Dabei werden nahezu alle Bereich rund um den PC abgedeckt. Ob Backup- oder Multimedia-Lösungen, Sicherheits-Tools oder Grafik-Programme. Bei der Gratis-Vollversion von PC WELT werden Sie sicher fündig.

giveawayoftheday

Vollversion des Tages – was ist das?

Ab sofort gibt es jeden Tag eine kostenlose Vollversion auf PC WELT.de. Nach der Installation können Sie Ihre Vollversion zeitlich uneingeschränkt nutzen, Sie erhalten somit ein vollwertiges Softwarepaket gratis.

Jede PC-WELT-Vollversion steht innerhalb von 24 Stunden auf der Seite PC WELT – kostenlose Gratissoftware. zum Download bereit. Die Installation ist in wenigen Schritten erledigt, die Anleitung finden Sie auf der letzten Seite unter dem Punkt „Installationshinweis“. Alle Downloads können nur an dem Tag installiert werden, an dem die jeweilige Software auf der Downloadseite zur Verfügung steht.
Bitte beachten Sie, dass dieVollversion des Tages nur für den Privatgebrauch installiert werden darf. Weitere Infos zur Vollversion des Tages finden Sie jederzeit beim Kooperationspartner giveawayoftheday.com.

Installationshinweise:

download_starten

Bitte verwenden Sie keinen Download-Manager! Um die Datei zu speichern, klicken Sie einmal mit der linken Maustaste auf den Download-Link. Falls der Download abbricht oder nicht richtig startet, warten Sie bitte einige Minuten und versuchen es erneut.

In der im Download enthaltenen Zip-Datei ist in der Regel eine Readme.txt enthalten. Diese enthällt Informationen zur Freischaltung der Software und sollte unbedingt gelesen werden. Ist in der Zip-Datei eine Datei namens Activate.exe enthalten, muss diese ausgeführt werden, bevor die Setup.exe des eigentlichen Programm gestartet wird!

Posted in Software | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

The Rasterbator – Bildervergrößerung

Posted by sura1 - 11. Juni 2008

Bookmark and Share

http://arje.net/rasterbator

Download (öffnet in einem neuen Fenster!)

„The Rasterbator“ macht Ihre digitalen Fotos größer, als sie in Wirklichkeit sind. Erstellen Sie selber Plakate und Poster aus Ihren Lieblingsbildern.

Um einen Schnappschuss an die Wand zu bekommen, muss man zunächst eine möglichst hochwertige Fotovorlage wählen und die Dimensionen des Posters festlegen:

The Rasterbator akzeptiert alle Maße zwischen zwei und tausend DIN-A4-Blättern Breite oder Höhe. Wie stark die Software das Poster rastert, bestimmt man stufenlos über die Punktgröße. The Rasterbator empfiehlt eine Einstellung zwischen 5 und 25 Millimetern. Analog zu diesen Vorgaben berechnet die Software die neuen Maße des Fotos und speichert das Bild als PDF-Dokument ab. Die einzelnen Seiten bilden ausgedruckt und richtig zusammengefügt das Poster.

Fazit: Das richtige Motiv vorausgesetzt, lassen sich mit dem Gratis-Tool spannende Ideen verwirklichen. Dabei sollten Sie aber stets die Druckkosten im Auge behalten.

Das kostenlose Programm hat eine Größe von 717 KB (zip-Datei); Sie können damit in 14 verschiedene Sprachen arbeiten!

Posted in Software | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

GIMP, das GNU Bildbearbeitungsprogramm

Posted by sura1 - 3. Juni 2008

Bookmark and Share

Gimp, das GNU Image Manipulation Programm

Download (Hier können Sie die Software kostenlos herunterladen!)

GIMP, das GNU Bildbearbeitungsprogramm, ist ein freies und professionelles Grafikprogramm. Unter Linux-Nutzern ist es weit verbreitet und sehr bekannt, da es von Anfang an das Bildbearbeitungsprogramm unter Linux war.

GIMP ist Pixel-basiert. Es eignet sich hervorragend für die schnelle Bearbeitung von Fotos (Skalieren, Farbkorrekturen, zuschneiden u.s.w.), aber auch umfangreichere Bildbearbeitung, wie Collagen Print- und Web- Grafiken, sind mit GIMP einfach zu realisieren.

GIMP bringt viele Feature mit, wie die Ebenen-Technik, Werkzeuge zum Transformieren, Färben, Markieren und Retuschieren und vieles mehr. Über Scripte und Plugins in Scheme, Python und Perl ist GIMP individuell und unbegrenzt ausbau- und erweiterbar. Eine nahezu unerschöpfliche Menge von Ressourcen wie Pinsel, Muster und Scripte sind für GIMP verfügbar.

Auch wenn GIMP seine Anfänge unter Linux fand, ist es bereits seit vielen Jahren für alle gängigen Betriebssysteme verfügbar Windows2000, XP, Vista, Linux alle Distributionen, MAC-OS und Portable. GIMP ist zur Zeit in der Version 2.4 über die Projektseite kostenlos erhältlich.

Rund um Gimp für Apple hat sich ein neues Projekt gebildet: Wilber loves Apple. Das Projekt konzentriert sich ausschließlich um GIMP auf MAC OS.

In der neuen Version 2.4 im Oktober 2007 wurde eine neue Anwendung integriert – Tiny-Fu. Hierdurch sind Script-Fu, die unter Gimp 2.2 verwendet wurden zum größten Teil nicht mehr kompatibel. Viele Script-Fu auf DeviantArt und der Plugin-Seite von Gimp.org werden derzeit von ihren Autoren überarbeitet. Es lohnt sich immer nach zuschauen, ob es bereits eine neuere Version gibt, die für Gimp 2.4 umgeschrieben ist.

Mit dem Plugin GAP, das Gimp Animation Paket, verfügt GIMP über ein sehr leistungsfähiges Animationspaket mit dem umfangreiche und aufwendige GIF-Animationen erstellt werden können. Aber auch Videos können mit GAP bearbeitet werden.

Im November gab Chefentwickler Sven Neumann dem Chaos-Radio CCC ein 2 stündiges Interview mit vielen Infos über das Gimp-Projekt. Ein Rückblick in die Anfänge von Gimp, Infos zur gegenwärtigen Situation und welche Ziele sich das Projekt gesetzt hat, wurden mit Sven ausführlich besprochen.

Wer Interesse an Gimp hat sollte sich die zwei Stunden gönnen. Die Aufzeichnung des Interviews ist auf der Homepage vom CCC zu finden:http://chaosradio.ccc.de/cre054.html

Quelle: http://www.gimp-werkstatt.de/index.php

Posted in Software | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »