Sura 1 Artworks

Acrylmalerei, Mischtechniken, Webdesign

Acrylmalerei: Was ist Acrylfarbe?

Posted by sura1 - 6. Januar 2009

jan06_128x128
Bookmark and Share

Achtung! Achtung! Sura 1 Artworks wird eingestellt!!
Nähere Infos erhalten Sie hier(!!)
Mein neues Weblog ansehen: Grafik anklicken!!
sura1_wordpress_com

Grundlagen der Acrylmalerei: Was ist Acrylfarbe?

acrylfarbe.jpg

Die Acrylfarbe wurde erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts erfunden und gehört damit zu den jüngsten Farben, die in der Malerei Verwendung finden. Bekannte Popart-Künstler wie Roy Lichtenstein und David Hockney oder Fotorealisten wie Howard Kanovitz haben Sie in den 50-er Jahren populär gemacht, in den letzten Jahren geht der Trend gerade im Freizeitbereich eindeutig zur Verwendung der maltechnisch unkomplizierten Acrylfarben.

acrylics2

Das eigentlich Neue an diesen Farben sind nicht die Pigmente, die eigentlichen Farbträger, die oftmals die gleichen sind wie bei den Ölfarben und Aquarellfarben, sondern ist das Bindemittel. Dieses synthetische Acrylat ist ein Kunstharz, welches in flüssigem Zustand milchig ist und durch Verdunstung in Verbindung mit dem Pigment zu einem harten, klaren und dennoch elastischen Film auftrocknet.

acrylic-paint

Vorteile der Acrylfarben:

Acryfarben bieten dem Hobbymaler eine Reihe von entscheidenden Vorteilen: Unverdünnt aufgetragen sind sie – abhängig von der Schichtdicke und der Konsistenz – bei Zimmertemperatur nach 10 bis 30 Minuten übermalbar, sodass sie ein rasches Arbeiten im Aufbau mehrerer Farbschichten erlauben.

Durch die Verwendung hochwertiger Pigmente in den Farben der sogenannten Künstlerqualität – auf die ich in meinem nächsten Artikel gesondert eingehen werde – haben Acrylfarben eine außergewöhnliche Leuchtkraft, die auch nach dem Auftrocknen erhalten bleibt.

acrylics

Ein weiterer großer Vorteil bei der Verwendung von Acrylfarben besteht darin, dass kein geruchsintensives Lösungsmittel benötigt wird. Die Farben werden ausschließlich mit Wasser verdünnt, so wie auch die Farbreste von Pinsel und Palette mit Wasser ausgewaschen werden.

Die Farben trocknen wasserfest auf und sind größtenteils lichtecht und alterungsbeständig (beachten Sie bitte die Herstellerangaben). Acryfarben haften auf nahezu allen gängigen Malgründen wie Leinwand, Holz, Papier und Pappe, vorausgesetzt, dass diese staub- und fettfrei sind.

Ausführliche weitere Infomationen:

Acrylbilder-Acrylmalerei, Malen mit Acrylfarben, Acrylfarben mischen, Acrylfarbe entfernen, Acrylfarbe verduennen, Acrylfarben Technik, Acrylfarben Tipps

Hinweis in eigener Sache:

Wenn Sie an meinen  bisher veröffentlichen Kunstwerken bzw. Bildern interessiert sind und die tägliche Veröffentlichung im Blog Jeden Tag 1 Bild / Sura 1 mitverfolgen möchten, klicken Sie einfach hier oder auf den Screenshot und informieren Sie sich über meine Kunstwerke!

sura3wordpress

Meine im Blog Jeden Tag 1 Bild / Sura 1 veröffentlichten Gemälde können Sie auch in meinem Picasa-Webalbum in Form einer Bildergalerie bzw. einer Diaschau sehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: