Sura 1 Artworks

Acrylmalerei, Mischtechniken, Webdesign

Picnik – Online Bild-/Fotobearbeitung auf höchstem Niveau

Posted by sura1 - 6. November 2008

06nov
Bookmark and Share

http://www.picnik.com/

picnik

Sie haben keine Fotobearbeitung auf ihrem Computer? Kein Problem, denn Picnik können Sie direkt im Internet nutzen – ohne vorher irgendetwas installieren zu müssen. Einfach auf die Website gehen und schon können Sie ohne Anmeldung beginnen, Ihre Bilder zu optimieren.

Der Flash-basierte Online-Dienst Picnik bietet kostenlos alle Funktionen an, die es zur Bildbearbeitung braucht. Direkt im Browser können Sie ihre Fotos hochladen und bearbeiten – nicht nur vom lokalen Rechner, sondern auch von Flickr, Picasa Webalben oder Myspace aus.

Jetzt können Sie das Bild grundlegend bearbeiten, Korrekturen vornehmen oder Filter und Effekte darauf anwenden. Fertig retuschiert, lässt sich das Foto gleich ausdrucken, am Computer oder im Netz speichern und gleich per E-Mail versenden.

Picnik ist sehr einfach zu bedienen und trotz vieler Features sehr aufgeräumt. Dabei stehen viele Funktionen zur Verfügung, die von Heimanwenderprogrammen bekannt sind:


Zuschneiden, Größe ändern, Helligkeit und Kontrast variieren, rote Augen entfernen, Effekte anwenden und die Fotos mit Symbolen und Texten versehen. Wer seine Fotos nicht manuell verändern möchte, kann mit einem Klick eine Autokorrektur durchführen.
k-bearbeiten1
k-bearbeiten2


Das Bearbeiten von Texten haben die Entwickler denkbar einfach umgesetzt:

k-text


Die zahlreichen, vorsortierten Cliparts und Bilderrahmen bieten dem User eine kreative Spielwiese.

k-formen k-rahmen


Weiters haben Sie die Möglichkeit, auf Ihre Fotos spezielle Effekte anzuwenden und verschiedene Retuschier-Werkzeuge einzusetzen.

k-effekte k-retuschieren

Trotz der Fülle an Funktionen ist Picnik durchweg nutzerfreundlich: Der Dienst hat eine übersichtliche Oberfläche, auf der sich die gewünschte Anwendung schnell finden lässt. Die einzelnen Bearbeitungsschritte sind kurz erklärt, sodass auch Neulinge sich schnell zurechtfinden und ohne Vorkenntnisse ihre Fotos bearbeiten können.

Die fertigen Fotos lassen sich entweder lokal auf dem Computer speichern oder direkt ins Web, beispielsweise in einen Flickr-Account, hochladen. Dazu ist allerdings eine Anmeldung erforderlich. Neben JPEG, GIF und BMP speichert Picnik die Bilder als PNG, Tiff und PDF.

Fazit:

Picnik bringt alle Funktionen für eine schnelle Bildbearbeitung mit. Trotzdem kommt einer der derzeit besten Online-Fotoeditoren noch nicht an aktuelle Desktop-Programme wie Paint.NET oder GIMP heran.

Bewertung:

star52 star3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: