Sura 1 Artworks

Acrylmalerei, Mischtechniken, Webdesign

Die Physik Albert Einsteins: Der Äther

Posted by sura1 - 15. September 2008

Bookmark and Share

Die Physik Albert Einsteins

Lesch erklärt Einstein

Albert Einstein – Genie, Institution, Weltenbürger und Begründer eines neuen physikalischen Weltbildes. Seine Formel e=mc² ist die berühmteste Formel der Welt – was sie aber genau bedeutet, erschließt sich nur den Wenigsten. Einen gibt es, der Einsteins berühmte Formel erklären kann: Harald Lesch – alpha-Zuschauern seit Jahren bekannt als der Mann, der schwierige physikalische Zusammenhänge witzig, fundiert und unterhaltend über den Bildschirm bringt. Harald Lesch erklärt in acht Folgen die Physik Albert Einsteins – vom Photoeffekt über Schwarze Löcher, Gravitationslinien bis hin zur Bedeutung, die Einsteins Erkenntnisse für unser heutiges Leben haben.

[Zum Ansehen des Videos auf BR-Alpha bitte auf den Link oder auf die Grafik klicken!]

Folge 2: Der Äther

Dieses Mal geht um die gute alte Zeit: Im 19. Jahrhundert herrschten glückliche Zustände in der Physik. Man hatte Newton! Er erklärte einem, wie die Dinge am Himmel funktionieren.

Ähnliche Artikel:

Die Physik Albert Einsteins: Die Sonne [20. September 2008]
Die Physik Albert Einsteins: Das Schwarze Loch [26. September 2008]
Die Physik Albert Einsteins: Die Gravitationslinsen [7. Oktober 2008]
Die Physik Albert Einsteins: Die Kosmologie [28. Oktober 2008]
Die Physik Albert Einsteins: Die relativistische Fahrradfahrt [28. Oktober 2008]
Die Physik Albert Einsteins: Einstein heute [28. August 2008]
Die Physik Albert Einsteins: Der Photoeffekt [5. September 2008]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: