Sura 1 Artworks

Acrylmalerei, Mischtechniken, Webdesign

Alpha Centauri: Wie kann man nach Leben im All suchen?

Posted by sura1 - 19. Juni 2008

Bookmark and Share

alpha-Centauri

Sterngucken mit Professor Harald Lesch

Gibt es Außerirdische? Wie dünn war die Ursuppe? Und wie sieht eigentlich die Zukunft des Universums aus? Manchmal wissen nur Experten wie der Astrophysiker Harald Lesch weiter.

Folge 10:

Wie kann man nach Leben im All suchen?

Sehen sie das Video unter:

BR-Online: Wie kann man nach Leben im All suchen?

2 Antworten to “Alpha Centauri: Wie kann man nach Leben im All suchen?”

  1. Maik Sauermann said

    Was mir aufgefallen ist das herr lesch sagte das es nur leben geben könne wenn was Wasser nicht höher als 100 crad haben darf das es da leben geben könne auf unserem Planeten in der Tiefsee gibt es ja auch krabben die bei 300 crad lebensfähig sind.

    Antwort:

    Hallo Maik!

    Natürlich haben Sie recht mit der Feststellung, dass es in der Tiefsee Tiere gibt, die in der Nähe von sogenannten Schwarzen Rauchern leben.

    1977 machten Forscher, die mit dem Tauchboot „Alvin“ in der Nähe der Galapagos-Inseln unterwegs waren, eine sensationelle Entdeckung: Sie fanden in mehr als 2000 Metern Tiefe unterseeische Thermalquellen. Diese Quellen speien permanent schwarzen Rauch aus: Kochend heiße Magma schießt direkt aus dem Erdmantel. Mineralstoffe aus der Erdkruste und Schwefelverbindungen färben die Rauchwolken schwarz. Diese Quellen heißen deshalb „Schwarze Raucher“. Das Besondere an dieser Entdeckung ist: rund um diese Schlote mit ihrem bis zu 300 Grad heißen, giftigen Ausstoß haben sich ganze Lebensgemeinschaften gebildet, die aus Bakterien, Würmern, Krebsen und anderen Organismen bestehen.

    Was Herr Lesch meint, ist die Tatsache, dass an der Erdoberfläche das Wasser nicht heißer als 100 Grad sein darf, da es sonst ja verdampfen würde und somit kein Leben mehr möglich wäre – wo kein
    Wasser in flüssiger Form, da kein Leben!

    lg

    Sura 1

    • Maik Sauermann said

      Also wie ich aus der Antwort verstehe ist die Temperatur bedeutungslos um leben zu halten Hauptsache es ist flüssiges Wasser vom (Aggregatzustand) her, sehe ich das richtig…

      PS Maik S.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: